Layout
Video- A Certain Romance live

Wunderbare Liveaufnahme von "a certain romance"
Genial, wie er den Song ansagt, finde ich zumindest, obwohl es nichts außergewöhnliches ist.
Außer dieser Unterton...
Whatever

18.4.06 18:22


Bandportrait bei laut.de

Die Seite laut.de hat auch ein Abteilschen für die arktischen Affen reaserviert...

Biographie, Konzertrückblicke, CD-Kritiken etc.
18.4.06 15:12


Mal etwas in eigener Sache

Kann mir jemand sagen, wie ich ein Layout coden kann?
Ich hab eine Vorlage, aber die ist wirklich nur mit PS erstellt. Und ich habe keine Ahnung von HTML.
Absolut keine.
Und deshalb brauche ich Hilfe. *g*
Dringend.
Kann man denn ein Layout, das nicht mehr als ein Bild mit Stellen für Text und Menü ist, überhaupt coden?
Hilfe.
Argh.
*g*
18.4.06 13:21


Update

Ganz viele neue, aber dafür recht einfache Wallpaper sind dazugekommen, außerdem hab ich "When the sun goes down" übersetzt, was nicht einfach war, weil viele Sachen so oder so aufgefasst werden können.
17.4.06 22:21


Ein sehr geiles, wenn auch bisschen älteres Interview

Klick hier

Wirklich cool, wenn auch noch vom Januar. Aber trotzdem nicht schlecht.

Ich zitiere mal paar Passagen:

Netzeitung: Und trotzdem kam dann Ihre erste Single «I bet you look good on the dancefloor» auf Platz Eins der englischen Singlecharts.

Turner: Ganz richtig. Das zeigt, dass die Leute das Lied nicht nur haben, sondern auch besitzen wollten. Das macht man normalerweise nur bei einer Band, die man lieb hat.


~

Netzeitung: In vielen der Songs auf dem Album geht es um Liebe – und meist läuft es schlecht für den Jungen...

Turner: Ja, Mann. Aber so ist das Leben nun mal. Mit den Mädchen läuft es schlecht. Punkt.

~

Netzeitung: Und wie sehen Sie aus, wenn Sie tanzen?

Turner: Au, au. Nicht so gut. Ich tanze nicht gerne.

Helders: Ich auch nicht. Bloß, wenn ich betrunken bin.

Turner: Sonst nicht. Tanzen ist wirklich eher Mädchenkram.

~

Turner: Naja, schon. Obwohl: Nein. Diese oberflächlichen Geschichten sind nicht so mein Ding. Ich bin jung, aber ich bin ein bisschen romantisch.

Helders: Als ich noch keine Freundin hatte, habe ich mich schon mal ein bisschen im Publikum umgeguckt.

~

Netzeitung: Sind Sie alle auf dem College?

Helders: Nein, nur Alex und ich. Jamie fing mit einer Ausbildung als Maler und Lackierer an, und Andy wollte Friseur werden.

Netzeitung: In Großbritannien hat das Magazin «GQ» Alex Turner gerade zum «coolsten Mann des Planeten» gewählt…

Cook: Jaja, der arme Alex. Er ist gar nicht begeistert. Aber er ist ein ziemlich entspannter, ruhiger Typ. Das wird ihm nicht zu Kopf steigen. Vorletztes Wochenende waren wir im Pub, ein paar Kumpels von zu Hause, das ging dann die ganze Zeit so: «Hoho, coolest Man, hol mal Bier».

~
17.4.06 13:38


Nach einigen anfänglichen Schwierigkeiten hab ich es jetzt geschafft, einen Artikel bei Indiepedia, dem Internetlexikon über die Indie-Szene über Alex Turner zu verfassen.
Hab jetzt vor, auch über die anderen Bandmitglieder zu schreiben.
Eigentlich scheiße, dass Alex immer vorgezogen wird, aber die Welt ist hart...
Lange Rede, kurzer Sinn:

Das hab ich geschrieben

Klick mich
17.4.06 10:47


Ich freu mich übrigens über Kommentare ;)

Nur so, falls ihr es vergessen habt
16.4.06 16:50


Für alle, die das noch nicht gesehen haben...

Die Arctic Monkeys, besoffen bis zum Anschlag, bei den NME-Awards, von denen sie 3 mit nachhause nehmen durften...
Ziemlich witzig, man beachte Alex zum Schluss mit seinem rosa Schal...



"Of course we gonna be best British Band!"
"Wo won't win anymore, I promise..."
16.4.06 15:39


Promovideo zu

Schon bisschen älter, ich schätze so Frühjahr 2005, aber die arctic monkeys sehen so aus, als hätten sie Spaß
Sehenswert.



Kick me out!
16.4.06 12:29


Ein netter Artikel

Ein ganz netter Artikel, schon etwas älter, aber lesenswert und gut geschrieben.
Vermutlich weiß man das meiste schon, aber trotzdem...

"Die Zeit" über die Arctic Monkeys
16.4.06 11:19


So, allgemeines Update

Es gibt jetzt Informationen über die Band, wie sie zu den Arctic Monkeys wurden, über ihre CDs, ein paar Videos, meine Eindrücke von der Musik etc, Wallpaper und es folgt heute sicher noch ein übersetzter Songtext.
Hoffe, es gefällt- dafür, dass ich erst einen Tag online bin, finde ich, läuft es ganz gut.
16.4.06 09:38


Haltet euch fest, Mädels ;)

Alex,Matt und Andy sind vergeben
Zumindest laut diesem Artikel hier:

Klick mich, wenn du die Wahrheit verkraften kannst

*ggg*

Die gute Nachricht: Jamie, der Junge mit der Gitarre und ohne Mikro, ist noch zu haben.
Jetzt freut euch doch! *g*

Hier mal ein nettes Foto von Jamie:



Und noch ein kleiner Auszug, ich war so nett, und hab ihn übersetzt :

~Ladies, note: he's the only band member without a girlfriend and he still lives at home, which he says is "kind of sad".

What has he learned from his experience?

"I think I've got a lot to learn. We're all still pretty young, but we've always just done what we felt was right. If anyone ever told us to do something and we didn't feel it were right we've just been stubborn really. Maybe more bands should do that."~

Heißt frei übersetzt soviel wie:

~Mädels, merkts euch: Er ist das einzige Bandmitglied ohne Freundin, und er lebt immer noch bei seinen Eltern, was, wie er sagt, "irgendwie traurig" ist.

Was hat er aus seiner Erfahrung gelernt?
" Ich denke, ich hatte viel zu lernen. Wir sind alle immer noch verdammt jung, aber wir haben immer getan, was sich richtig anfühlte. Wenn uns je irgendjemand dazu bringen wollte, etwas zu tun, und wir fanden es falsch, sind wir stur geblieben. Vielleicht sollten das mehr Bands machen.~
15.4.06 23:10


Liveaufnahme- Lohnt sich anzuschauen

An dieser Stelle möchte ich auf die geniale Liveaufnahme der arktischen Affen bei Jools Holland hinweisen.

10 runde Minuten kommt man hier in den Genuß einer Band, die live fast noch besser klingt als im Studio.



Für Freunde des erstaunlich guten Sängers (Jaaa, gut, ich gehöre auch dazu- Alex, will you marry me?): Man beachte sein Lächeln, als nach 2/3 von "When the Sun goes down" das Publikum klatscht.
15.4.06 20:49


Achtung

Nur so: Ich habe auch eine Navigation
Die findet man gaaaaanz weit unten, und da sind noch gaaanz viele andere Dinge über die beste Band der Welt zu finden.
Und ein Gästebuch
Da kann man gaaaaanz nette Sachen hineinschreiben, oder, wenn man die AM nicht so super findet, auch gaaaaanz böse Dinge
Klingt komisch, ist aber so. *g*
15.4.06 17:13


Ich habe Depressionen.

Wieso kommen die Arctic Monkeys nicht in meine Stadt?
WIESO? *g*
Wahrscheinlich weil es ein verdammtes Kaff ist, naja, was solls.
Mir bleiben ja Live-Aufnahmen.

Schaut mal, wunderwunderschön, die Lyrics zu "Despair in the departure lounge"

Klick mich

Alex Turner ist ein Genie.
15.4.06 13:32


Absolut wunderschön, gigantisch, genial.

Despair in the departure Lounge, ein wunderschönes neues Lied, das auch auf der neuen EP drauf sein wird, gespielt auf dem San Francisco Konzert der Arctic Monkeys, als es Probleme mit einem Instrument gab.
Tja, da hat Alex improvisiert und etwas Alleinunterhaltung praktiziert *g*
Absolut wunderschön.



Was heißt das im Klartext?
Kauft die verdammte EP, wenn alle Lieder so ein hohes Niveau haben, wird das ein Hit...

15.4.06 11:44


Alex Turner & Wikipedia

Alex wird vom Internet-Lexikon wikipedia.de als einer der besten jungen Songwriter der Indie-Szene beschrieben.

Zu recht, wie wir finden...Lieder wie das brandneue Despair in the Departure Lounge beweisen es.
Den ganzen Artikel über ihn hier...

Klick mich
15.4.06 11:30


So Leute...

Das hier wird ein Fanblog über die Arctic Monkeys, also wer die Band nicht mag, Britpop nicht mag, Indie nicht mag, haut lieber wieder ab.
Und verpasst die beste Band ever!
15.4.06 09:49


[erste Seite] [eine Seite zurück]

Blogging 'bout the Monkeys Die Band Biografie Die Platten Videos Livevideos Die Musik Wallpaper & Grafiken Songtexte Guestbook Abonnieren Archiv Design by Copyright

Gratis bloggen bei
myblog.de